Über mich


Rechtsanwalt Ralf Becker in Zahlen:

 
  • Geboren in Kamen, Westfalen, im Jahr 1961
  • Abitur im Jahre 1980 am Neusprachlichen Gymnasium Kamen
  • Studium an der Westfälischen Wilhelmsuniversität Münster von 1980 bis 1987 mit Abschluss 1. juristisches Staatsexamen vor dem Oberlandesgericht Hamm
  • Referandardienst am Landgericht Münster von 1988 bis 1990 mit Abschluss 2. juristischen Staatsexamen vor dem Oberlandesgericht Düsseldorf
  • Zulassung als Rechtsanwalt im Mai 1990 in Friedrichshafen als Sozius der Kanzlei Bisping & Becker in der Altstadt von Friedrichshafen 
  • Seit 01.11.2007 Einzelanwalt in der Kanzlei Ralf Becker in Eriskirch

 


 

 

 Rechtsanwalt Ralf Becker privat:

  • verheiratet, zwei Kinder
  • BVB-Fan (Borussia Dortmund) 
  • Ehemaliger Handball-Spieler und -Trainer
  • Vorsitzender des Verbandssportgerichts des Handballverbandes Württemberg und
  • Mitglied im Präsidium des Handballverbandes Württemberg 
  • 1. Vorsitzender des Sportvereins TSV Eriskirch e.V.